Waffenschmied Stefan Roth

Steffan Roth

Steffan Roth bei der Arbeit

Geboren in Braunschweig, absolvierte Stefan Roth eine handwerkliche Lehre und führte für einige Jahre einen Handwerksbetrieb. Mitte der neunziger Jahre verband er sein handwerkliches Können und privates Interesse und gründete die Seelenschmiede. In jahrelanger Forschung erarbeitete er mit Unterstützung von Museen und Archäologen europäische Schmiedetechniken und lernte auch die japanische Traditionen. Seine Motivation war und ist die Wiederbelebung eines in Europa fast verlorenen Handwerks. Im Gegensatz zu vielen seiner Kollegen ist Roth selbst ein versierter Kampfkunst-Trainer und weiß daher aus eigener Erfahrung, worauf es bei einem guten Schwert in der Praxis wirklich ankommt. Seit seinem fünften Lebensjahr trainiert er alte asiatische Kampfkuns, darunter Shinkendo, Tojama-Ryu in einem eigenen Dojo und Kashima Shinryu. Seit einiger Zeit praktiziert er außerdem historische europäische Schwertkampfkunst nach Deutscher und Italienischer Fechtschule und ist Trainer für die Schule Arts of Mars von Colin Richards. Darüber hinaus kooperiert Roth mit den Trainern zahlreicher historischer Fechtgruppen und Vereine und fertigt vor allem deren scharfe Vorzeige-Waffen.


-->